Neue Graduierungen für Vereinsmitglieder

Da 2020 und 2021 wegen der Pandemie keine Prüfungsseminare in Europa angeboten werden konnten, hat die IKyuF in diesem Jahr die Möglichkeiten angeboten, für die Anwärter zum ersten und zweiten Dan die Prüfung per Video abzulegen. Es wurden in den Vereinen Videos der Kandidaten gedreht, die dann zur Begutachtung nach Japan geschickt wurden.

Aus unserem Verein hatten sich drei Schützen zur Prüfung angemeldet. Alle haben bestanden! Thorsten Lietz konnte den ersten Dan erwerben, Claudius Schimanski und Martin Huppertz-Meert den 2. Dan. Wir freuen uns alle sehr und sagen: Herzlichen Glückwunsch!