Aktuelles

Wir sind traurig

Am 17.1.2021 ist unser Vereinsmitglied Clara nach längerer Krankheit verstorben.
Der Krebs hat sie im 39. Lebensjahr aus unseren Reihen gerissen.

Mit ihr haben wie eine aufrichtige, liebenswürdige und kameradschaftliche junge Frau verloren.

Im Sommer 2016 hatte sie mit Kyudo begonnen.
Mit ihrer aufmerksamen und konzentrierten Art hat sie mit der aus dem Beruf übernommenen
handwerklichen Genauigkeit schnell Fortschritte in der Technik des Kyudo gemacht.

Sie brachte sich neben der Trainingteilnahme auch als Helfer ein und unterstützte u.a. bei Prüfungen und Wettkämpfen.

Ihre freundliche Art wird uns fehlen, wir werden immer wieder an sie denken.
(Reinhard Kollotzek)

12.20

Wir wünschen allen Mitgliedern, unseren Freunden*Innen und Förderern*Innen einen guten Start ins Jahr 2021.

...

11.20

Nach der Verlängerung der Schutzmaßnahmen gegen die Covid19-Pandemie kann bis zum 07. März 2021 kein Training...

10.20

Alles Gute zum Geburtstag, liebe Kieko

10.20

Aufgrund von Bauarbeiten in der Halle des Gymnasiums am Neandertal kann während der Herbstferien dort kein Training...